Abazo Zahnersatz

Schöne Zähne durch: Weiße Zähne, Zahnspange und Zahnschmuck

Zahnersatz

Zahnimplantate

Kosten Zahnersatz

Zahnspange für schöne Zähne

Zahnbehandlung Finanzierung

Zahnersatz Zusatzversicherung

Zahnklinik / Zahnersatz Ausland

Zahnarzt Ungarn

Zahnkliniken Ungarn

Über Abazo Zahnersatz
Sitemap
Kontakt & Impressum


Schöne Zähne und weiße Zähne durch Zahnspange, Zahnschmuck und Bleaching

Eine Zahnspange gilt als unschön. Doch wer seine Zahnstellung durch eine Zahnspange rechtzeitig korrigiert, profitiert später davon. Das Resultat: Schöne Zähne. Nicht nur der Träger einer Zahnspange kann einmal, ganz wie die Stars und Sternchen der Showbranche, durch schöne Zähne und weiße Zähne seine Mitmenschen beeindrucken. Mittlerweile gibt es für alle Menschen zahlreiche Möglichkeiten und Techniken der Zahnverschönerung. Dazu gehört nicht nur die Zahnspange als Maßnahme der Korrektur bei Zahnfehlstellungen. Weiße Zähne erreicht man beispielsweise durch Bleaching. Hoch im Kurs steht auch der Zahnschmuck. Nutzen Sie diese Möglichkeiten für sich. Denn wer schöne Zähne hat, hat es leichter im Leben. Denn es liegt auf der Hand:

Ein freundliches Lächeln ist ein unmissverständliches Zeichen für Sympathie. Wer einen anderen Menschen anlächelt, kommuniziert wortlos seine positiven Absichten. Und dieses Kommunikationsverhalten muss nicht erst erlernt werden, sondern ist uns angeboren. Schon Kleinkinder verstehen diese wortlose Sprache. Und selbst unsere nächsten Verwandten im Tierreich – die Menschenaffen – zeigen dieses Verhalten.

Menschen mit krummen oder verfärbten Zähnen vermeiden es oft den Mund beim Lächeln zu öffnen. Diese Mimik vermittelt aber den Eindruck einer gespielten Freude, denn zu einem ehrlichen Lächeln gehört neben dem hochziehen der Mundwinkel eben auch das Entblößen der Zähne.

Um auch solchen Menschen schöne Zähne und weiße Zähne zu ermöglichen, hält die Kieferorthopädie verschiedene Methoden bereit, um die Zahnmakel zu beseitigen. „Abazo-Basic-Info“ hat auf dieser Seite folgende Informationen zum Thema Zahnverschönerung zusammengetragen:

  • Gerade und schöne Zähne – die Zahnspange zur Korrektur von Zahnfehlstellungen
  • Weiße Zähne – Bleaching zur Beseitigung von Zahnverfärbungen
  • Zahnschmuck für ein brillantes Lächeln

Gerade und schöne Zähne – die Zahnspange zur Korrektur von Zahnfehlstellungen

Die Gründe für das Tragen einer Zahnspange ist die Zahnfehlstellung. Zahnfehlstellungen kommen häufig vor. Oft sind schiefstehende Zähne erblich bedingt, und sind über Generationen hin zu beobachten. Aber auch bestimmte Gewohnheiten, wie Lutschen oder Nuckeln über ein bestimmtes Alter hinaus kann langfristig die Stellung des Zahnes negativ beeinflussen. Außerdem kann ein Milchzahn, der zu früh oder  zu spät ausfällt das harmonische Wachstum der nachrückenden Zähne stören.

Die entstehende Zahnfehlstellung kann eine Reihe von Problemen mit sich bringen:

  • schiefstehende Zähne wirken oft kosmetisch störend.
  • entstehende Schmutznischen bringen Probleme mit der Mundhygiene mit sich.
  • Zahnfehlstellungen können beim Abbeißen und Zerkauen hinderlich sein.
  • schiefe Zähne können im Extremfall Verletzungen im Mundraum verursachen.
  • gesunde und schöne Zähne können durch Zahnfehlstellungen in Mitleidenschaft gezogen werden.
  • entstehende Zahnlücken können zu Sprachstörungen führen.

Die häufigste Behandlung bei Zahnfehlstellungen ist die Zahnspange. Die Korrektur schiefstehender Zähne mittels der Zahnspange ist am erfolgsversprechendsten, wenn sie schon im Kindesalter vorgenommen wird. Während der sogenannten „zweiten späten Wechselgebissphase“, die etwa im Alter von 9 bis 11 Jahren stattfindet, sind schiefstehende Zähne am leichtesten zu korrigieren. Durch entsprechenden Druck der Zahnspange werden die Zähne langfristig in die gewünschte Stellung gedrückt und verschoben. Diese Verschiebung kann mehrere Jahre dauern, bis sie zu einem befriedigenden Ergebnis führt. Grundsätzlich lassen sich Zahnspangen in festsitzende und herausnehmbare Apparaturen unterschieden.    

Herausnehmbare Zahnspangen
Diese Variante der Zahnspange besteht aus einer Kunststoffplatte, in die Schrauben integriert sind, um den Kiefer zu dehnen. Spezielle Klammern sorgen für die Verschiebung der Zähne und die Fixierung der Kunststoffplatte im Mund. Eine herausnehmbare Zahnspange sollte mindestens 14 Stunden am Tag getragen werden, um eine erfolgreiche Korrektur zu gewährleisten. Der Nachteil dieser Variante ist vor allem die Störung beim akzentuierten Sprechen und das als wenig ästhetisch empfundene Aussehen. Zudem besteht bei einer herausnehmbaren Zahnspange die Gefahr, der ungewollten Loslösung bei sportlichen Aktivitäten, die eine Verletzung des Mundraums mit sich bringen kann.

Festsitzende Zahnspange
Eine festsitzende Klammer besteht aus Metallplättchen – den sogenannten Braquets – die mit einem Kunststoffkleber an den Zähnen befestigt werden. Die einzelnen Braquets sind wiederum mit Drähten verbunden. Eine festsitzende Zahnspange hat mehrere Vorteile gegenüber der herausnehmbaren Variante. So kann die Zahnspange den korrigierende Druck 24 Stunden am Tag auf die Zähne ausüben. Zudem ist sie weniger störend beim Sprechen und Essen. Außerdem gibt es weiße oder durchsichtige Drähte und Braquets, die sich besser der Farbe der Zähne anpassen und deswegen optisch weniger auffallen. Nachteile von festsitzenden Zahnspangen sind mögliche Schmerzen nach dem Einsetzen oder Nachstellen der Spange und der wesentlich höhere Preis.  
     

Weiße Zähne – Bleaching zur Beseitigung von Zahnverfärbungen

Im Laufe der Jahre verfärben sich unsere Zähne zusehend. Gründe für die Verfärbung ist zum einen der Rückgang an Zahnschmelz, wodurch die inneren, dunkleren Schichten des Zahns sichtbar werden. Zum anderen kommt es zu Ablagerungen auf der Zahnoberfläche durch Nahrungs- und Genussmittel oder Medikamenten. Wen diese Zahnverfärbung stört, der kann seine Zähne durch verschiedene Bleichmethoden wieder aufhellen, bzw. aufhellen lassen. Man kann die Bleichverfahren – englisch auch Bleaching genannt – in zwei Methoden aufteilen:

Power- oder In-Office-Bleaching
Dieses Bleichverfahren wird vom Zahnarzt in der Praxis durchgeführt und dauert etwa zwei Stunden. Das Office-Bleaching läuft wie folgt ab:

  1. zuerst muss eine professionelle Zahnreinigung und Zahnstein-Entfernung vorgenommen werden. Allein durch diese Reinigung kommt es meist schon zu einer erheblichen Aufhellung.
  2. danach streicht der Zahnarzt ein starkes Bleichmittel (Wasserstoffperoxid) auf die Zähne.
  3. ein spezielles Licht, das auf die Zähne gerichtet wird, beschleunigt den Prozess des Bleichens.
  4. dann wird das Bleichmittel von den Zähnen abgespült.
  5. je nachdem, wie stark die Zähne verfärbt sind, wird dieser Vorgang mehrmals wiederholt.
  6. nach dem Bleichen trägt der Zahnarzt zum Schutz der weißen Zähne ein Fluor-Gel auf.
  7. die Zähne reagieren nach der Aufhellung meist empfindlich auf Kälte und Wärme. Diese Empfindlichkeit klingt aber in der Regel nach einigen Tagen ab.

Home-Bleaching
Das Home-Bleaching kann zum größten Teil zu Hause durchgeführt werden. Es dauert einige Stunden und muss täglich über ein bis zwei Wochen wiederholt werden, bis das gewünschte Resultat – weiße Zähne – erreicht ist. Außerdem ist der Bleicheffekt nicht so stark wie beim Power- oder Office-Bleaching, weil ein weniger starkes Bleichmittel eingesetzt wird. Die herkömmliche Bleichung der Zähne zu Hause läuft wie folgt ab:

  • der Zahnarzt fertigt an Hand eines Abdrucks der Zähne eine Zahnschiene an.
  • zu Hause wird die Schiene mit dem Bleichmittel gefüllt und auf die Zähne gesetzt.
  • über mehrere Stunden – meist über Nacht – bleibt die Schiene angelegt.
  • nach dem Bleichen wird die Schiene abgelegt und die Zähne vom Bleichmittel gereinigt.
  • diese Prozedur wird täglich über mehrere Wochen wiederholt.

Neuerdings stehen für das Home-Bleaching neue Produkte zur Verfügung. Da diese Produkte frei verkäuflich sind, ist das Bleichmittel weniger stark und das Bleichresultat dementsprechend weniger ausgeprägt. Außerdem gibt es spezielle Zahnpasten. Diese können aber durch die kurze Wirkungszeitspanne meist nur äußerliche Verfärbungen entfernen. Zudem enthalten diese oftmals kleine Partikel, die wie Scheuermittel wirken und den Zahnschmelz angreifen.

Zahnschmuck für ein brillantes Lächeln

Weiße Zähne und eine fehlerlose Zahnstellung sind eigentlich Schmuck genug. Trotzdem möchten viele Menschen ihr Gebiss zusätzlich verschönern. Dazu gibt es seit einigen Jahren speziellen Zahnschmuck, der auf die Vorderseite der Schneidezähne aufgebracht wird. Bei einem breiten Lächeln strahlen dann nicht nur weiße Zähne, sondern zusätzlich Gold oder Kristallglas. Bei fachmännischer Befestigung und hochwertigen Materialien ist Zahnschmuck völlig risikolos.

Nachdem der Zahnarzt den entsprechenden Zahn gründlich gereinigt hat, wird die Stelle, an dem der Zahnschmuck angebracht wird mit einer Säure aufgeraut. Nun wird der desinfizierte Zahnschmuck mit einem Kunststoffkleber angebracht. Ein spezielles Licht, das auf den Zahn gerichtet wird, beschleunigt die Aushärtung des Klebers. Zum Schluss wird der Zahn abermals gereinigt und zum Schutz mit Fluor behandelt. Sollte das Schmuckstück später einmal nicht mehr gefallen, ist die Entfernung problemlos und hinterlässt keine Schäden am Zahn.

Hinweis zum Thema Zahnspange, Zahnschmuck, weiße Zähne und schöne Zähne auf dieser Seite: Diese Informationen zum Thema Zahnspange, Zahnschmuck, weiße Zähne und schöne Zähne dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Zahnärzte angesehen werden. Der Inhalt der Abazo Infoseiten zu dem Themenbereich Zahnspange und Zahnschmuck kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Zahnersatz -Zahnimplantate - Kosten Zahnersatz - Zahnspange für schöne Zähne - Zahnbehandlung Finanzierung - Zahnersatz Zusatzversicherung - Zahnklinik / Zahnersatz Ausland - Zahnarzt Ungarn -Zahnkliniken Ungarn - Über Abazo Zahnersatz - Sitemap - Kontakt & Impressum

Weitere Abazo Portale: Abazo Brustvergroesserung - Abazo Plastische Chirurgie - Abazo Treppenlifte - Abazo Flirtchat-Partnervermittlung- Abazo Landtechnik- Abazo Hundeschule

Abazo Basic Info Thema: Weiße Zähne und schöne Zähne. Infos zu Zahnschmuck und Zahnspange

Online Geld verdienen im Internet
Sven Meissner
Sven Meissner Internet Marketer
Online Geld verdienen im Internet mit SuperMarketer Sven Meissner
Wir sind Fans und unterstützen das Projekt Geld verdienen im Internet
Partnerprogramm Sven Meissner